Gesellschaftliche Integration von Menschen mit Behinderungen

Die eigene Welt

Publikationen der edition GIB

Im Verlauf der Jahre sind innerhalb des GIB immer wieder Texte entstanden, die es wert sind, einem breiteren fachlich interessierten Leserkreis zugänglich gemacht zu werden. Im Rahmen unserer Fortbildungsreihe »Integrations­gespräche – Fortbildung für die Integration von Menschen mit Behinderung« haben wir uns 2003 entschlossen, mit der edition GIB einen eigenen vereinsintegrierten Verlag zu gründen. Die ersten Veröffentlichungen waren dann im gleichen Jahr die Referate der Symposien unserer Integrationsgespräche.

2004 übernahm die edition GIB die Veröffentlichung der Tagungsbände der DGPA. Bis heute ein Highlight der edition ist der Fotoband »Die Stille ist die Zeit« des Fotografen Günther Bersch, der Bewohner des GIB über ein Jahr lang begleitet und fotografiert hat. Zum 20-jährigen Bestehen des GIB erschien 2017 der Jubiläumsband »Zeichen und Wunder«, der die Geschichte des GIB in Wort und Bild festhält und zudem als ein sozialpolitisches Dokument der ersten 20 Jahre nach Abschluss der Enthospitalisierung gesehen werden kann.

Integrationsgespräche

Im Jahr 2000 haben wir die Fortbildungsreihe »Integrationsgespräche - Fortbildung für die Integration von Menschen mit Behinderungen« ins Leben gerufen. Seit 2003 haben wir diese unter ein Jahresmotto gestellt. Am 7. November 2003 fand zum Auftakt ein prominent besetztes Symposion zum Thema: »Der Mensch mit Intelligenzminderung und zusätzlichen Erkrankungen - Auswirkungen auf das Bild vom Menschen« in den Räumen der Geschäftsstelle des GIB e. V. im Tuchmacherweg 8/10 in Berlin-Pankow statt.

Die »Integrationsgespräche« dienen dem trans­disziplinären Gedankenaustausch zwischen Menschen, die ein besonderes Interesse an Menschen mit Intelligenzminderung und zusätzlichen Erkrankungen haben.

Insofern ist es nur konsequent, dass auf den Symposien der »Integrationsgespräche« das jeweilige Hauptthema facettenartig durch Vertreter ganz verschiedener Disziplinen beleuchtet wird. Ziel ist es, dadurch den Blick auf ein bestimmtes Thema zu erweitern und zu vertiefen.

Im Jahr 2004 haben wir das Spektrum der jährlichen Fortbildungsreihe um Workshops erweitert, deren Adressaten die unmittelbar vor Ort Tätigen sind. Das Symposium bildet dabei den Höhepunkt der Veranstaltungen.

Einzelne Artikel können Sie als PDF herunterladen. Die kompletten Bände können Sie online bestellen.

Bisher sind folgende Bände erschienen:

Band 9
Gestalt und Umwelt
Architektur für Menschen mit Intelligenzminderung
2010, 112 Seiten

Preis: € 8,00, zzgl. Versand: € 1,50

Band 8
Freiheitsentziehende Maßnahmen
‚Notwendigkeit’ in der Betreuung von Menschen mit Intelligenzminderung?
2009, 118 Seiten

Preis: € 8,00, zzgl. Versand: € 1,50

Band 7
Malen mit den Bewohnern der WG 4
2008, 110 Seiten

(Dieser Band entstand nicht im Rahmen eines Symposiums zu einem bestimmten Jahresthema, sondern protokolliert die Sitzungen der Malerin Heidi Vogel mit den Betreuten der WG4.)

Preis: € 8,00, zzgl. Versand: € 1,50

Band 6
Transdisziplinarität als Grundlage ganzheitlichen Denkens und Handelns bei Menschen mit Intelligenzminderung
2008, 109 Seiten

 

- Print vergriffen -
Band 5
Individuelle Biografieforschung als Entwicklungschance für Menschen mit Intelligenzminderung
2008, 149 Seiten

(inkl. DVD mit einem Filmbeitrag zur 10-jährigen Jubiläumsfeier des GIB e. V.)

Preis: € 8,00, zzgl. Versand: € 1,50

Band 4
Das Kaleidoskop Arbeit als Teil des Lebens von Menschen mit Behinderungen
2007, 100 Seiten

(inkl. DVD mit einem Filmbeitrag zum Workshop KunstARBEIT)

Preis: € 8,00, zzgl. Versand: € 1,50

Band 3
Sich schnell wandelnde Zeiten erfordern Zeit für werteorientiertes Führen und Betreuen
2006, 114 Seiten

Preis: € 5,00, zzgl. Versand: € 1,50

Band 2
Psychopharmakotherapie in Integrationsprojekten der Behindertenhilfe
zwischen Ablehnung, Nutzen und Missbrauch
2005, 70 Seiten

Preis: € 5,00, zzgl. Versand: € 1,50

Band 1
Der Mensch mit Intelligenzminderung und zusätzlichen Erkrankungen
Auswirkungen auf das Bild vom Menschen
2004, 68 Seiten

Preis: € 5,00, zzgl. Versand: € 1,50

Beachtenswertes

Warunsuchst DU mich nicht?
Deeskalationstraining